Skip to content Skip to footer

Grundkurs Philosophie/Überblicksseminar Teil 4: Die Philosophie in der bürgerlichen Gesellschaft (19.-20. Jh.)



Veranstaltungstermin
Datum: 8. Dezember 2021 - 26. Januar 2022
Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Bildschirmseminar mit Zoom
.
.

Veranstaltungskosten
110,00 € (bei 0,00 €, Fremdanbieter/Infoseite)


Veranstaltungsbeschreibung

Nachdem das philosophische Denken mit dem Deutschen Idealismus zu einem abstrakten Höhepunkt gelangt war, bewirkten Industrielle Revolution und bürgerliche Gesellschaft im 19. Jahrhundert eine radikale Zuwendung zur Lebenswirklichkeit. Über einen atheistischen Materialismus entwickelte sich ein Humanismus, der den Menschen zum religiösen Subjekt erhob. Gleichermaßen entstanden in den politischen Ideologien des 19. und 20. Jahrhunderts Ersatzreligionen mit diesseitsbezogenen Heilsversprechen, die mit ihren Wahrheitsanprüchen die liberalen bürgerlichen Gesellschaften in tiefe Krisen stürzten. Die Philosophie antwortete darauf mit der Rückkehr zum Existenzialismus und verlor sich bald in der sogenannten Postmoderne.

6x, immer 18.00 – 20.00 Uhr, nicht am 29.12.21 und am 05.01.22


Veranstaltungsbuchung

110,00 €


Veranstaltungskategorie(n)